Monica Römischer, M. A.
Übersetzerin und Kunsthistorikerin



Über mich

»Einen guten Übersetzer erkennt man daran, dass er zweifelt.« José Saramago

Monica Römischer

Meine Leidenschaft für Sprachen zieht sich wie ein roter Faden durch meinen beruflichen Werdegang. Nach einer ersten Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin (Französisch, Englisch) und anschließender Berufspraxis zog es mich in die weite Welt. Eine längere Reise führte mich durch Indien und zu einer beruflichen Neuorientierung. Danach habe ich Romanistik, Niederlandistik und Kunstgeschichte in Kiel, Granada (Spanien) und in Groningen (Niederlande) studiert.

Meinem ausgeprägten Forscherdrang konnte ich nach dem Studienabschluss in einem Forschungsprojekt zu Sprachkontakten in Lateinamerika nachgeben. Während der 00er Jahre war ich als Projektmanagerin und Übersetzerin in einer internationalen Softwarefirma tätig. Seit 2010 arbeite ich als freiberufliche Übersetzerin, Dozentin für Deutsch und Niederländisch und als Guide für Kulturtouristen, denn berufliche Vielfalt ist mir sehr wichtig und den Kontakt zu Menschen aus anderen Kulturkreisen empfinde ich als sehr bereichernd.

Ich bin Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ).

Mehr Details zu meinem Lebenslauf auf LinkedIn